Bonfire
1. Singer-Songwriter Festival Freising

„Coole Songs am gemütlichen Lagerfeuer” – das war die Ursprungsidee von Marc Hanow, die nun in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Künstlerhaus, am 05. August 2017 im Schafhof in Freising, ihren Auftakt findet.

Eingeladen von dem Freisinger Singer Songwriter Duo „Apollon’s Smile“ (Marc Hanow & Julian Hobmeier), geben verschiedene Singer-Songwriter, aus Freising und dem Rest der Welt, Ihr musikalisches Können zum Besten und führen das Publikum mit handgemachter Musik durch das „Bonfire Festival“

 
„Bonfire“ bedeutet:
Lagerfeuer für Begegnung & Gemütlichkeit
Freudenfeuer für Lebensfreude
Leuchtfeuer für Orientierung
Signalfeuer für Inspiration
 
Ein Festival mit besonderer Atmosphäre, mit autobiographischen Songs und vielen Geschichten des Lebens – und das ganze rund ums Lagerfeuer.
 
Beginn: 14:00 Uhr
Eintritt frei
Weitere Infos auf www.bonfire-festival.de
 
 

Lineup

15:00 Uhr – Joachim Schwarz & Susi Salomon

 

2018 werden es 30 Jahre, dass Joachim Schwarz als Musiker und Komponist aktiv ist. Gemeinsam mit der „Tassilo“-Preisträgerin Susi Salomon an der Geige wird der Liedermacher das 1. Bonfire-Festival mit dem Songzyklus „Sommeraugenblick“ eröffnen.

www.soundcloud.com/joachim-schwarz-music

16:00 Uhr – Raffael Luto & Tobi Hölzl

 

Raffael Luto ist Sänger, Songwriter, Poet und Geschichtenerzähler. Seine Geschichten werden Gedichte, seine Gedichte werden Lieder. Ohne dabei verkopft zu wirken, verbindet er Poesie mit deutschem Singer/Songwriter-Sound und berührt dabei sein Publikum mit tiefgründigen Inhalten, in die man sich fallen lassen kann.

www.raffael-luto.de

17:00 Uhr – Francis

 

Die eingängigen Rocksongs von Francis laden abwechselnd zum Feiern, Tanzen, Träumen und Weinen ein – manchmal sogar zu allem gleichzeitig. Was den Mann mit Akustikgitarre und melancholischer Stimme besonders ausmacht, sind die Kraft seines musikalischen Vortrages und ein Hang zu romantischer Poesie in seinen Texten.

www.facebook.com/francisthemusic

18:00 Uhr – Axel Le Rouge

 

Weinkellerpoesie…Das ist der Begriff für die gesungene Poesie des Liedermachers „Axel Le Rouge“. Mit seinem Debut- Album „Sonnensturm“ setzte er sich einen Grundstein, auf den er seitdem konsequent aufbaut.  Als Singer-/Songwriter hat er 2008 eine neue Seite von sich entdeckt, die er mit großer Hingabe auslebt. Sein zweites Album „Miauu“ ist im Mai 2015 erschienen.

www.axel-le-rouge.de

19:00 Uhr – Unbroken Link

 

Wie der Name schon andeutet, haben UnbrokenLink eine ungebrochene Verbindung zu traditionellen Musikstilen, allerdings mit einem sensiblen Gespür für neue Einflüsse. Dem von Andi Reim (harp, vocals, percussion) und Uwe Klemann (guitars, vocals, stomp-stuff) 2013 gegründeten Acoustic-Duo gelingt dabei mit einem gerütteten Maß an musikalischer Virtuosität und Spaß am wilden Durcheinanderquirlen musikalischer Genres eine mitreißende Fusion von Blues, Funk, RnB, Reggae und Folk.

www.facebook.com/unbrokenlink

20:30 Uhr – Apollon’s Smile

 

… ist ein 2013 gegründetes, Freisinger Singer-Songwriter Duo.
Dahinter stehen zwei bekannte Freisinger Musiker – Marc Hanow und Julian Hobmeier. Sie verbinden in diesem Duo zwei Generationen und ihre gemeinsame Liebe und Leidenschaft für die Musik und spielen an diesem Abend Songs aus dem Konzeptalbum „Real Dreams“.  

www.apollonssmile.com